Rotlicht / Fango / Heiße Rolle

Die Naturmoorpackung (Fango) wird auf verspannte, schmerzende Körperregionen aufgelegt. Es kommt zur verstärkten Durchblutung der Haut, sowie der Muskeln. Die Wärme sorgt für eine angenehme Entspannung, Muskeltonusregulierung und Schmerzlinderung, die reflektorisch die inneren Organe beeinflusst.

Die Heiße Rolle ist ein altes Hausmittel, mit der feuchte Wärme auf den Körper getupft oder abgerollt wird.

Rotlicht wird mittels einer Rotlichtlampe auf die zu behandelnde Region gebracht. Diese drei Wärmeformen lassen sich sehr gut mit Manueller Therapie, Krankengymnastik und  Massagen kombinieren.

Einsatzgebiete der Wärmetherapie:

  • Schmerzsyndrome der Wirbelsäule
  • Verspannungen der Muskulatur
  • HWS-Syndrom
  • BWS-Syndrom
  • LWS-Syndrom
  • Schulter-Arm-Syndrom
  • Muskellockerung nach dem Training
  • Vorbereitung für Massagetherapie

Weiterführende Informationen zu anderen Behandlungsformen:

Massagen
Manuelle Therapie
Vorbereitung zur Krankengymnastik
Sportphysiotherapie