Kryotherapie / Kältetherapie

Die lokale Anwendung von Eis lässt sich gut mit Krankengymnastik und manueller Therapie kombinieren. Die Kryotherapie ist sehr wirkungsvoll bei entzündlichen Symptomen, nach Operationen zur Schmerzlinderung und zum Schwellungsabbau, bei rheumatoider Arthritis, nach Verletzungen und zur Atemtherapie zur Verstärkung der Atemarbeit.

Erfolgreiche Kombination der Kälteanwendungen mit z. B.:

Krankengymnastik
Sportphysiotherapie
Manuelle Therapie
PNF