Ohrkerzen

Die Ohrkerzen bestehen aus Baumwolle, die in Bienenhonig und Kräuter getränkt sind. Mittels der Ohrkerzen wird ein physikalischer Kamineffekt ausgenutzt, der einen Unterdruck im Ohr auslöst. Während der Behandlung stellt sich eine  wohltuende druck- und schmerzlindernde Empfindung im Bereich der Ohren, Kopf und Nase ein.

Einsatzgebiete der Ohrkerzen-Behandlung (kleine Auswahl):

  • Stress
  • Tinnitus
  • Nasennebenhöhlenentzündung