Sportphysiotherapie

Spezieller Bereich der Physiotherapie der sich auf die besonderen Anforderungen der Sportler eingestellt hat um Verletzungen so schnell wie möglich zu beseitigen. Sie dient der Prävention und Rehabilitation von Sportverletzungen.

Zusätzlich gehört die sportartspezifische  Betreuung in der Trainings- und Wettkampfphase dazu.

Einsatzgebiete der Sportphysiotherapie (kleine Auswahl):

  • Koordinationsschulung
  • Sportarttypische Bewegungen und Bewegungsmuster nach einer Verletzung trainieren bzw. neu erlernen
  • schnellere Regenerationsfähigkeit der beanspruchten Muskulatur und Gelenke
  • Vorbereitung auf neue sportliche Belastungen